Sauberkeit für den Swimmingpool

Wer einen eigenen Swimmingpool in seinem Garten hat, erspart sich die Suche nach einem Liegeplatz im Freibad water-812284_640und spart zusätzlich auch noch bares Geld. Auch wenn der Bau von einem Pool ein gewisses Budget voraussetzt, ist er eine Anschaffung, die sich auf jeden Fall lohnt. Ein Pool braucht aber eine gewisse Pflege, damit das Wasser nicht zu oft gewechselt werden muss und damit sich keine Keime und Bakterien darin breitmachen können.

Für den Boden eines Pools lohnt sich die Anschaffung von einem Saugroboter. Der entfernt mühelos den Schmutz, der ansonsten hängen bleiben würde. Es gibt mittlerweile auch Roboter, die nicht nur den Boden gründlich reinigen, sondern auch die Wände sauber halten.

Immer schnell zur Hand, der Kescher

Auf einen Kescher kann keiner, der einen Pool besitzt, verzichten. Er ist schnell zur Hand und damit können leicht Dinge von der Wasseroberfläche entfernt werden, die dort nicht hingehören. Sei es Laub oder sogar Ungeziefer, mit ihm kann nachhaltig und effektiv so einiges eliminiert werden. Der Kescher ist die Nummer eins, wenn es um Poolzubehör geht. Weiterlesen »

Wann darf ich einen Baum fällen?

Wer auf seinem Grundstück einige Bäume hat, der geht vermutlich automatisch davon aus, dass er diese jederzeit, wenn es notwendig ist, nicht nur pflegen, sondern auch fällen darf. Generell tree-100589_640kann die Gartengestaltung natürlich persönlich vorgenommen werden, aber leider gelten hinsichtlich des Fällens von Bäumen unterschiedliche Vorschriften, die es zu beachten gilt.
Wann ist fällen erlaubt?

In der Zeit vom 1. Oktober bis zum 28./29. Februar eines Jahres darf generell gefällt werden. Entsprechend gilt in der restlichen Zeit ein entsprechendes Verbot. Unter anderem ist diese Verordnung erhoben worden, da das meiste Holz zur Nutzung als Feuerholz geschlagen wird. In diesem Zeitraum führen Bäume generell weniger Wasser und können daher schneller austrocknen, als wären sie in Sommermonaten geschlagen. Weiterlesen »

Armaturen im Bad selber richten

tap-791172_640Nicht nur wer Kinder hat, weiß, dass Macken am Waschbecken oder an der Badewanne schnell einmal vorkommen können. Das ist jedoch kein Grund, sofort alles neu kaufen zu wollen. Denn man kann diese Dellen recht schnell selber wieder richten. Dies ist auch wichtig, denn je nachdem, aus welchem Material Waschbecken und Badewanne gefertigt sind, kann eine nicht beachtete Delle sich zu einem großen Fleck und später zu einem entsprechend großen Loch ausweiten. Tja, hätte man doch frühzeitig …

Her mit dem Reparaturset

Wer seine Armaturen selber ausbessern möchte, tut gut daran, zu wissen, aus welchem Material sie gefertigt wurden. Denn natürlich sind die Materialien entsprechend anzupassen. So ist davon auszugehen, dass Badewannen und Duschtassen vorwiegend aus Emaile oder Acryl gefertigt werden. Weiterlesen »

Was ist eine Erbpacht?

binding-contract-948442_640Wer ein eigenes Haus bauen möchte, musste die erste und wahrscheinlich schwierigste Hürde überwinden: Er muss ein Baugrundstück finden! Wer dies nicht hat, kann zu einem Trick greifen: Der Erbpacht. In diesem Fall wird der Baugrund nicht gekauft, sondern langfristig gepachtet, um später bebaut werden zu können. Allerdings sollte man sich, bevor man einen derartigen Vertrag unterzeichnet, sowohl die Vor- als auch die Nachteile einer Erbpacht vor Augen halten. Denn auch hier ist nicht alles Sonnenschein.

Was man unbedingt wissen sollte

Ein Erbpachtvertrag ist ein extrem langfristig angelegter Vertrag mit einer Laufzeit von 75 bis 99 Jahren. Pro Jahr werden circa vier bis fünf Prozent des Grundstückswertes an den Grundstückseigentümer gezahlt. Im Gegenzug gestattet dieser, dass ein Haus auf seinem Grund und Boden gebaut wird. Weiterlesen »

Zaun- und Gartentorgestaltung

Immobilien werden ja gerne als Investition empfohlen, egal ob man sich für ein bereits bestehendes Eigenheim entscheidet oder komplett neu baut. Es stellt sich neben der stilistischen madeira-213222_640(2)Entscheidung für die Gestaltung des Hauses als solches, auch die Frage nach dem Zaun und dem Grundstückszugang. Unter Einbeziehung der Architektur des Hauses und der Beschaffenheit des umgebenden Grundstücks stellen sich Fragen wie:

Soll es ein Zaun sein? Oder doch lieber eine Mauer? Gabionen (Metallzäune, auch befüllt mit Steinen oder Holz) oder ein einfacher Maschendrahtzaun? Was für ein Zugang? Ob Gartenpforte, Gartentür oder Gartentor – soll es lieber individuell sein oder doch eher nach traditionellem Vorbild? Auf der Seite www.zaun-gartentore.de/das-gartentor/ findet man viele nützliche Beispiele zum Thema Gartentore.

Gebrauchte Zäune und Gartentore kaufen

Viele Eigenheim-Besitzer denken zumindest einmal darüber nach, gebrauchte Zäune und Gartentore zu kaufen. Online-Marktplätze und Gebraucht-Anzeigenblätter machen es möglich bundesweit nach gebrauchten Produkten zu suchen. Dies ist natürlich in der Regel mit einem preislichen Vorteil verbunden, lässt aber wenig Spielraum gestalterischer Art. Weiterlesen »

Kräuter zu jeder Jahreszeit ernten

basil-932079_640Frische Kräuter sind aus der gesunden und leckeren Küche nicht weg zu denken. Daher versuchen viele Menschen, sich selber mit Kräutern zu versorgen. Dies ist im Sommer durch ein kleineres oder größeres Kräuterbeet kein Problem. Doch verfügen nicht alle Menschen über einen Garten. Und dennoch haben sie die Möglichkeit, sich selber mit Kräutern zu versorgen. Denn sie können es genauso machen, wie andere im Winter.

Kräuter im Topf

Es ist keine neue Idee, sich seine Kräuter auf der Fensterbank zu kultivieren und zwar das ganze Jahr hindurch. Denn die meisten Kräuter, die landläufig in der guten Küche eingesetzt werden, können problemlos als Topf- oder Kübelpflanzen gezogen werden. Auch ein kleines Hochbeet, optisch sehr eindrucksvoll, kann als Blickfang und gleichzeitiger Kräuterlieferant nahe des Fensters platziert werden. Eine weitere Möglichkeit, die ebenfalls ein optisches Highlight der Wohnung darstellen kann, ist der Hängegarten. Weiterlesen »

Der richtige Bodenbelag beim Hausbau

Eine sehr wesentliche Entscheidung, die Bauherren zu treffen haben, ist die Wahl des richtigen Bodenbelags. Dieser stellt später die Oberfläche der Wohn- und Nebenräume dar und trägt feet-839001_640wesentlich dazu bei, sich in den eigenen vier Wänden wohl zu fühlen. Welche Unterschiede gibt es nun und was gilt es dabei zu beachten?

Holz oder Fliesen?

Das was früher kaum vorstellbar war, wird heutzutage immer öfters umgesetzt. Die Rede ist von Fliesen im Wohnraum. Gerade in sehr modern konzipierten Häusern ist es üblich, im Wohnbereich, der meistens großzügig angelegt und mit Esszimmer und Küche gemeinsam errichtet wird, einen Fliesenbelag zu verwenden. Die Vorteile liegen dabei auf der Hand: Einerseits kommt es kaum zu Abnützungen – anders, als dies beim Holzboden der Fall wäre und andererseits ist ein Fliesenboden meist belastbarer (denken Sie an unzählige winzige Einkerbungen, die im Laufe der Jahre bei Holzböden entstehen). Außerdem ist er leichter zu reinigen. Weiterlesen »

Fenster und Türen wie neu

Fenster und Türen aus Holz sehen wundervoll aus und geben dem Haus etwas Heimeliges. Doch sie bedürfen der Pflege. Ist die Farbe verblichen oder blättert ab, sind Risse im Holz zu verzeichnen, dann ist Eile geboten, um das Holz wieder neu zu beleben. Anderenfalls können Feuchtigkeit, aber auch Wärme dem Holz noch mehr Schaden zufügen, was im schlimmsten Fall zu window-box-891985_640undichten Türen und Fenstern führt, also zu Zugluft und dem Eindringen von Feuchtigkeit.

Macht eine Aufarbeitung der Fenster keinen Sinn, sollte man ernsthaft überlegen, ob man nicht neue Fenster kaufen sollte. Wenn man sich im Grundasatz dafür entscheidet, neue Fenster zu kaufen, bleibt die Frage was für welche. Auch die Frage – Wo soll ich die Fenster am besten kaufen – sollte man sich rechtzeitig stellen, damit man keine unüberlegten Fehlkäufe tätigt. Früher hat man einfach beim nächstbesten Fensterbauer angerufen – und gut.

Im Zeitalter des Internet geht Fenster kaufen heute anders. Sowohl fachkundige Beratung als auch gute Preise bekommt man heute zum Thema Fenster kaufen über das Internet. Wer neu kaufen will, oder muss, kann sich auf der Seite fensterhandel.de ausgiebig informieren. Wer seine alten Fenster noch mal aufarbeiten will, kann hier jetzt weiterlesen. Weiterlesen »

Sanierung vom Dach

Dachsanierung – Wann ist sie notwendig

Wer Altbaubesitzer ist, ist gezwungen an Investitionen zu denken! Besitzt man ein altes Haus, dann entsteht später die Frage zur Sanierung des Daches. Ab wann ist die Sanierung der Dachkonstruktion notwendig? Diese essentielle Frage werden wir Ihnen nun beantworten.

Dachsanierung-wann muss es sein?

asbestic-tile-791786_640Sollte die Sanierung des Daches nötig sein, macht sich diese bei den Hausinhabern bemerkbar. Neben den zusehenden Anzeichen, die ein Dach aufweisen kann, können noch Schäden vorhanden sein die nur ein Fachmann erkennt. Sichtbare Dachmängel sind erkennbar durch heruntergefallene oder verrutschte Ziegel. Ein neuer Schädigungshinweis könnten undichte Bereiche unter der Dachkonstruktion sein. Auch der massive Schimmelbefall unterhalb des Daches, auf dem Dachboden stellt ein Anzeichen dar.

Sollte der Boden ohne weitere Hindernisse Sicht auf die Konstruktion im Dach geben, können Sie dort sehen ob sich Risse gebildet haben. Sollten Ihnen die Sicht auf die Konstruktion versperrt sein, kann Ihnen eine Dachdecker weiterhelfen. Das Dachbaujahr sollte ebenfalls kontrolliert werden. Ein Dach kann nach 15-20 Jahren durchaus Schäden aufweisen,welche dann eine Dachsanierung auf den Plan rufen. Die Dachkonstruktion kann diese Daten durchaus beeinflussen. Weiterlesen »

Fehler bei der Baufinanzierung vermeiden

Welcher Ratenbetrag ist für die gewünschte Baufinanzierung der sinvollste?

Bei einer Traumhausfinanzierung sollte man auf sehr viele Finanzierungskriterien blicken. Neben günstigen Zinsen sollte man besonders auf Laufzeitlänge, die effektive Summe und die gears-384744_640Kreditsicherung achten. Hat man also dann Bankunternehmen auftreiben können, welche bereit sind, eine Finanzierung in der geplanten Summe zu vergeben, kommen wieder weitere Dinge hinzu, die bedacht werden müssen.

Nimmt man einen Kredit für die Baufinanzierung auf, so ist es wichtig auch bei der Kredittilgung eine begründete Abzahlungsbilanz zu besitzen. Bei der Zahlung oder der Berechnung der Raten sind besonders Bankzinsen und Abzahlung ein entscheidener Bestandteil. Bei der Finanzierung des Hauses mit Bankunternehmen ist es bedeutsam jeden freien Betrag, der nicht für die Zahlung der Zinsen aufgebracht wird, in die Kreditabzahlung zu nutzen. Weiterlesen »

Ältere Beiträge «